Freitag, 3. Februar 2017

Zum Verlieben

Herzlich Willkommen zum Blog Hop der




Ich freu mich sehr, dass du auch heute wieder bei uns vorbei schaust. Nicht mehr lange und es ist Valentinstag ... daher lautet unser heutiges Thema:

Zum Verlieben

Wir haben es absichtlich etwas offener gehalten, damit alle, die mit dem Valentinstag nichts am Hut haben (so wie ich zum Beispiel), auch andere Werke dazu zeigen können.

Wenn du von Shelly kommst, hast du schon die erste schöne Idee "zum Verlieben" gesehen - da bin ich mir sicher.

Bei mir geht es jetzt weiter mit einer Karte zur Hochzeit, die etwas ausgefallener ist.






Diese Kartenform habe ich vor ein paar Tagen bei der lieben Steffi gesehen und damit war die Idee zum heutigen Beitrag endlich da. Vorher war ich noch so hin und her gerissen, was das heutige Thema angeht. Danke, Steffi, dass du mir mit deinem Beitrag die Inspiration für heute geliefert hast.


Da ich mit dem Valentinstag eher auf Kriegsfuß stehe (ist mir einfach zu viel Kommerz), habe ich mich für diese Hochzeitskarte entschieden.




Das Designerpapier "zum Verlieben" von Stampin' Up! passt dazu perfekt. Und da es sowieso noch auf meinem Tisch lag, war es einfach naheliegend, es für diese Karte zu benutzen.


Da die Karte mit einer Banderole verschlossen wird, kam auch noch ein weiterer Stampin' Up! Neuling zum Einsatz: die Stanzform "Liebe zum Detail". Du siehst, heute dreht sich bei mir tatsächlich einfach alles um die Liebe *lach*. Sogar die Namen der Stanzformen und Papiere 😉.



Auch die "Liebesgrüße" kamen bei mir bisher so selten zum Einsatz, dass ich mir dachte, dass ich wenigstens endlich mal die tollen Herzen aus dem Set benutzt sollte ;)


Mehr Sachen "zum Verlieben" gehen nun wirklich nicht mehr ;)



Und weil die Karte ganz schnell gemacht ist, gibt es auch noch eine Anleitung dazu: 

Als erstes brauchst du zwei Bögen im Din A 5 Format, die du jeweils bei 10,5 cm und bei 15,8 cm falzen und knicken musst, wie du es auf dem Foto siehst:


Dann wird bei einem dieser Papiere auf dem größeren Teil mit einem Kreis oder Oval eine Mulde gestanzt.



Danach kannst du die beiden Teile aufeinander kleben. Denke daran, dass nur am Rand rechts, links und unten Kleber benötigt wird, denn in der Mitte soll eine Einschubtasche entstehen:




Das Papier für die Tasche musst du in der Größe 8,5 cm x 13,5 cm zuschneiden. Ich habe noch die Ecken gerundet, damit sich das Papier besser in die Tasche schieben lässt, und oben ein Bändchen angetackert.



Für die Banderole habe ich zuerst die Form ausgestanzt und vorsichtig die Seiten um die Karte geknickt. Dann habe ich eine Papier in der Größe 3,5 cm x 10,8 cm zugeschnitten und an der einen Seite an die Stanzform geklebt. Falls du die Stanzform nicht haben solltest, kannst du auch einfach einen Streifen Papier in der Größe 3,5 cm x 23 cm um die Karte legen und zusammen kleben.



Damit die Banderole hinterher auch locker genug um die Karte geklebt ist, so dass sie sich rauf und runter schieben lässt, habe ich sie zum Zusammenkleben um die Karte gelegt. Dann kannst du sicher sein, dass hinterher auch alles passt.

Zum Schluss hab ich noch das Designerpapier aufgeklebt (Größe des jeweiligen Streifens:  5 cm x 14,5 cm) und die Karte dekoriert.



Und jetzt geht es weiter bei Babs. Viel Spaß beim weiteren Blog Hop!







Und hier noch die Liste aller Teilnehmer:

Eva
Shelly 
Sigrid: Du bist hier.







https://drive.google.com/open?id=1liutXcYLBTzzmI1VV76Jy3h1Qlu2BJi5myojXqxabQA
http://www.stampinup.net/esuite/home/sigridskreativeart/
 https://drive.google.com/open?id=1j1V36tFIyCLrb1RK4leXncrptJ4Yu1NAYs02W3pjXlM
 http://sigridsmeineart.blogspot.de/p/bonuspunkte-sammeln.html
http://sigridsmeineart.blogspot.de/p/demo-werden-bei-stampinup.html
http://sigridsmeineart.blogspot.de/p/kreative-auszeit.html
 http://sigridsflohmarkt.blogspot.de/
http://de.dawanda.com/user/SigridskreativeART

Kommentare:

  1. Einfach nur ganz zauberhaft liebe Sigrid!
    Ich sende dir viele liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich sehr, dass es dir so gut gefällt.
      Liebe Grüße zurück.
      Sigrid

      Löschen
  2. Thema mehr als erfüllt, würde ich sagen! Sehr passend finde ich die gedoodelte "Herz-Frequenz"-Linie! Wer nur wenig Text schreiben möchte, könnte sogar auf die Einschubtasche verzichten. Ein paar Worte finden auch vorn Platz.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir schien die Karte innen zu leer. Da fiel mir ein, dass ich die Linie letztens irgendwo benutzt hatte und sie jemand auch als "Herz-Frequenz" gesehen hatte. Da fand ich das hier auch sehr passend ;)
      GLG sigrid

      Löschen
  3. Liebe Sigrid, was für eine schöne Idee! Danke auch für die Anleitung. Das kommt gleich auf meine "unbedingt auch mal machen"-Liste. :-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass es dir so gut gefällt. Dann hoffe ich, dass du bald dazu kommst, diesen Punkt von der Liste zu streichen ;)
      GLG sigrid

      Löschen
  4. Raffiniert! Danke für die Anleitung. Jetzt hat es geklickt, bei Blick auf die ersten Bilder dachte ich nämlich "wie hat sie das bloß gemacht mit dem Tag zum Rausziehen". Sehr geschickt und sehr schön. Werde ich bestimmt auch mal ausprobieren.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, wenn man weiß, wie es geht, ist es ganz einfach ;)
      GLG sigrid

      Löschen
  5. "Zum Verlieben" ist Deine Karte zur Hochzeit geworden.
    Damit erlebt das Brautpaar ganz sicher den schönsten Tag ;)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ich hoffe, es wird auch ohne diese Karte ein schöner Tag, aber vielleicht rundet sie ihn ja ab ;)
      GLG Sigrid

      Löschen
  6. Moin Sigrid,
    ich liiiiebe Minialben - deines ist so schön, danke für die Anleitung!
    Liebe Grüße
    Bastelotti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Mini hatte ich es gar nciht gesehen, aber stimmt ... dafür könnte man es wohl auch nutzen ;)
      GLG sigrid

      Löschen
  7. Eine interessante Kartenart, liebe Sigrid! Und das DP ist eh so toll ;)

    Viele Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal was anderes ;) Das DP ist und bleibt unschlagbar :)
      GLG sigrid

      Löschen
  8. Ganz wunderbare Karte und dann auch noch mit Anleitung. Lieben Dank, denn das ist wirklich eine raffinierte und doch so einfache Idee.
    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. Genau das hat mich fasziniert, dass sie raffiniert ist und doch so einfach ;)
      GLG Sigrid

      Löschen
  9. Liebe Sigrid,
    das ist eine ganz bezaubernde Karte!
    Hab ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass sie die gefällt.
      Hab ebenfalls ein schönes Wochenende.
      GLG sigrid

      Löschen
  10. Hallo meine liebe Sigrid,
    so, da bin ich wieder und stelle fest, ich habe so einiges bei Dir versäumt......
    Deine heutige "Liebes-Karte" ist ja wörtlich zum verlieben; bin total begeistert
    und sage auch Danke für die Anleitung. Meine To do liste reicht jetzt mittlerweile
    bis nach Amerika - na ich will mal nicht übertreiben...
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du wieder da bist.
      Das mit der To-Do-Liste kenn ich wohl auch. Jeden Tag arbeite ich daran, dass sie wenigstens nicht länger wird, wenn ich es schon nicht schaffe, sie mal zu verkürzen ;)
      GLG Sigrid

      Löschen
  11. Liebe Sigrid,
    dein Kartenwerk ist aber auch zum Verlieben!!! Toll gemacht!!
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
  12. Eine sehr schöne Umsetzung liebe Sigrid. Ich habe mir die Kartenform gleich einmal gemerkt. Die werde ich sicherlich auch mal basteln. Danke für's Zeigen und Erklären.

    LG und schönes Wochenende
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Dann bin ich mal gespannt auf dein Werk :)
      GLG sigrid

      Löschen
  13. Hallo du fleißiges Bienchen!
    Deine Karte ist zum Verlieben und du hast zum Glück auch gleich die Anleitung mitgeliefert. Ich liebe ausgefallene Karten. Meine To-do-Liste wird immer länger ;-).
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann ist diese Karte ja wie geschaffen für dich. Ist auch ganz schnell gemacht ;)
      Dir noch einen schönen Sonntag.
      GLG sigrid

      Löschen

Danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Du machst mir damit eine große Freude!
Liebe Grüße Sigrid